Der Triple C

Die Besten im Norden

Der Triple C ist ein Club der Schießsport nach anerkannten Regeln gemäß §15WaffG betreibt. Dabei soll u.a. die Teilnahme an Wettkämpfen gefördert werden. Der Club bietet Sportschützen die Möglichkeit, den Schießsport entsprechend des Reglements des BDS auszuüben und in diesem Rahmen Schießsportnachweise zu erbringen. Mitglied kann jede natürliche Person sein. Über den Eintritt als Mitglied in die Gemeinschaft entscheidet der Vorstand einstimmig. Die Probezeit beträgt ein Jahr.

Die Bezeichnung "Die Besten im Norden" ist nachweislich richtig, da Mitglieder des TC in den letzten Jahren bei Landesmeisterschaften, Deutsche- und Europameisterschaften immer ganz oben auf dem Treppchen waren und sind. Und das bei einer Mitgliederzahl von ca. 30 Personen. Die Hälfte davon ist Aktiv und extrem erfolgreich. Diese Erfolge sind zum größten Teil das Ergebnis von Reinhard Baumann, Andreas Schmitz, Jürgen Mehlis und Marita Saurin. Diese und noch eine Handvoll Mitglieder des Triple C haben mit den Grundstein des Westernschießens in Deutschland gelegt und sind von Anfang an mit dabei gewesen. Wir Aktiven profitieren von deren Erfahrungen und Fähigkeiten, die uns ständig weiterbringen. Vor allem der "Technische Teil" im Club, Reinhard Baumann, ist eine Garantie für funktionierendes Equipment. Seine Ausrüstung hat uns so manche Platzierung erst möglich gemacht. Diese Quelle bester Westernwaffen, Lederwaren und Fachkenntnisse ist unerschöpflich. Bei Reparaturen und Tuning unerreichbar.